Heute ist Dienstag, der 07.12.2021 |

Apotheke am Blauen Wunder

Apotheke Leuben



Unser aktueller Naturheilkunde-Ratgeber

 

Allergien natürlich behandeln

Im Darm konzentrieren sich 80 Prozent unseres Immunsystems. Unsere Gesundheit hängt damit wesentlich vom Zustand des größten inneren Organs ab.

Die Darmflora ist ein Ökosystem, das von Billionen Bakterien und anderen Mikroorganismen besiedelt ist. In der Darmschleimhaut werden Nährstoffe aufgespalten und Krankheitserreger vernichtet. Bestimmte Darmzellen und Bakterien sind in der Lage, Krankheitserreger zu erkennen und über das lymphatische Gewebe un-schädlich zu machen. Unser Darm merkt sich im Laufe des Lebens gefährliche Eindringlinge. Ohne ihn wäre also nicht nur Verdauung, sondern auch Krankheitsabwehr unmöglich.

Foto (c) Anastasia Gepp / Pixabay

Foto (c) Anastasia Gepp / Pixabay

Darmerkrankungen stehen oft im Zusammenhang mit einen geschwächten Immun-system und/oder chronischen Entzündungen. Dazu zählen diese Erkrankungen aus dem atopischen Formenkreis:

  • Heuschnupfen
  • Ekzeme
  • Allergisches Asthma
  • Neurodermitis
  • allergische Augenentzündungen


Probiotika für eine gesunde Darmflora

Das A und O unserer Gesundheit sowie der Allergie-Prophylaxe und -Behandlung, ist eine gesunde und intakte Darmflora! Aufstoßen, Blähungen, Darmkrämpfe oder Koliken sowie übel riechender Stuhl können erste Anzeichen einer gestörten Darmflora sein. Hier können Probiotika helfen, denn sie

  • stärken das Immunsystem und fördern die Produktion von Antikörpern
  • stimulieren das Wachstum von Immunzellen
  • regulieren den Säure-Basen-Haushalt
  • produzieren B-Vitamine und Vitamin K
  • verdrängen krankmachende Keime
  • bilden antimikrobielle Substanzen und rücken so krankheitserregenden Keimen direkt auf den Leib

Probiotika werden eingesetzt bei

  • Verdauungsstörungen wie Durchfall oder Verstopfungen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • rheumatischen Beschwerden
  • Allergien
  • Haut- oder Haarproblemen
  • Müdigkeit, Trägheit, Antriebslosigkeit
  • Gewichtszunahme


Überschießende Immunreaktion

Neurodermitis, Nesselsucht, Heuschnupfen, allergische Hauterkrankungen, bronchiales Asthma und Nahrungsmittelallergien können Anzeichen einer überschießenden Immunreaktion sein.
Bei Tee lässt sich Gesundheit sprichwörtlich schmecken. Nehmen Sie sich jetzt die Zeit, ihn zu trinken, zur Besinnung zu kommen! Kosten ist in unseren Apotheken derzeit leider nicht möglich. Aber wir könnten Ihnen einiges mit auf den Weg geben …


Gleichgewicht einer gesunden Darmflora

Darmflora und Darmfunktion können durch ungesunde Lebensweise oder andere Faktoren in Schieflage geraten. Probiotic DR. LECHNER® ist eine Kombination aus hochwertigen probiotischen Bakterien, welche bei der Wiederherstellung des Gleichgewichts helfen können. Die in Probiotic DR. LECHNER® enthaltenen lebens-fähigen Mikroorganismen (Probiotika) unterstützen die Darmflora und können somit auf natürliche Weise zu einer gesunden Darmfunktion beitragen.


Den Körper mit Schüßler-Kuren unterstützen

Bei Schüßler-Kuren werden Kombinationen von Schüßler-Salzen über mehrere Wochen eingenommen. Ziel ist
es, häufig wiederkehrende Beschwerden effektiv und nachhaltig zu behandeln und den Körper auf natürliche Weise zu stärken.


Über diese Themen, über wichtige Mittel bei Allergien allgemein, bei allergischem (Heu-)Schnupfen, bei Asthma bronchiale sowie Phytotherapie mit Schwarzkümmelöl informieren wir in unseren Apotheken.
Weitere aktuelle Tipps