Heute ist Samstag, der 24.09.2022 |

Apotheke am Blauen Wunder

Apotheke Leuben



Unser Topthema

 

Stress, lass nach!

Belasten Sie die Anforderungen des Alltags sehr? Schlägt sich dies körperlich und seelisch nieder? Katharina Wenzel, Gesundheits- und Achtsamkeitstrainerin und Referentin unseres nächsten Infoabends im September, hat wichtige und interessante Anregungen für Sie.

Rückenschmerzen, Muskelverspannungen, Schlafstörungen, hoher Blutdruck, Depression/Burn-Out – all diese Krankheiten können einen gemeinsamen Ursprung haben: ein zu hohes Stresslevel. Oft handelt es sich um schleichende Prozesse – wir bemerken sie erst, wenn das Fass der Belastbarkeit überläuft.

 

 

Wir können selbst eine Menge steuern

Wie können wir im Sturm der Alltagsanforderungen körperlich und psychisch stabil bleiben? Und ist es wirklich Zufall, dass einige Menschen anscheinend wie ein Fels in der Brandung stehen, während andere im Fluss des Lebens zu ertrinken drohen?

Stress- und Resilienzforschung haben gezeigt: Es liegt keineswegs nur an unseren Genen, wie wir mit akuten Belastungen bis hin zu schweren Krisen umgehen. Mit unserem Verhalten können wir selbst eine Menge steuern. Jeder Mensch trägt Ressourcen und aufbauende Kräfte in sich, die zu Gesundheit und innerer Zufriedenheit beitragen. Damit ist er – von schwerwiegenden psychischen Erkrankungen abgesehen – selbst in der Lage, in ein körperliches und seelisches Gleichgewicht zu finden.


Schon kleine Impulse zeigen große Wirkung

Das Gedankenkarussell am Abend zum Stehen bringen oder generell mal den Kopf freibekommen? Durch bestimmte Atemtechniken lässt sich dieser Zustand schon in wenigen Minuten erreichen. Auch langfristige Verbesserungen können Sie durch gedankliche Umstrukturierungen spielerisch leicht schaffen. Dazu müssen Sie nicht in ein Kloster gehen und stundenlang meditieren – schon kleine Impulse können eine große Wirkung auf uns haben.

Dies und mehr erfahren Sie bei unserem Infoabend mit Katharina Wenzel. Die Gesundheits- und Achtsamkeitstrainerin gibt ihnen wissenschaftlich belegbare Tipps. Seien Sie herzlich willkommen!


Infoabend | Entspannung

28.09.2022, 19 Uhr | Gesundheitszentrum Physio plus*
Referentin: Katharina Wenzel, Gesundheits- und Achtsamkeitstrainerin


Für alle, …
… an denen die Belastungen des Alltags zerren
… die Stress körperlich und seelisch spüren
… die den Rat einer Achtsamkeitstrainerin schätzen


Eintritt: 3 € | Bitte melden Sie sich rechtzeitig an!

* Zamenhofstr. 59, 01257 Dresden | erreichbar mit Buslinie 65 bis Haltestelle Niederseidewitzer Weg, von da 60 m Fußweg
Weitere aktuelle Tipps