Heute ist Samstag, der 06.06.2020 |

Apotheke am Blauen Wunder

Apotheke Leuben



Unser Tourtipp für den Juni

Saurierpark Kleinwelka

„Unkraut nennt man die Pflanzen, deren Vorzüge noch nicht erkannt worden sind.“
Ralph Waldo Emerson (1803 – 1882), US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller


Steckbrief

Deutschlands größter Saurierpark, gelegen in Kleinwelka bei Bautzen, genügt Bedürfnissen von Jung und Alt und wurde als besonders familienfreundlicher Freizeitpark ausgezeichnet. In der Natur entspannen und gleichzeitig in Familie, mit Freunden oder Schülern auf Entdeckungstour gehen ist in dem 16 Hektar großen Areal sehr gut möglich. Über 200 Riesen der Urzeit, lebensgroß, einst Herrscher über Land, Meere und Lüfte, sind zu bewundern bei einer Abenteuerreise 100 Millionen Jahre zurück. 2017 wurde das Mitoseum eröffnet, ein 22 Meter hohes Eingangsportal, das der Zellteilung (Mitose) nachempfunden ist, dem Ursprung allen Lebens.


Wege ans Ziel

Mit ÖPNV ab Bautzen mit dem Regionalbus Oberlausitz (RBO).

Geöffnet:
Ende März/Anfang April bis Anfang November

Anschrift:
Saurierpark Kleinwelka
Saurierpark 1
02625 Bautzen OT Kleinwelka

Telefon:
035935 – 30 36

Internet:
www.saurierpark.de

Das Mitoseum, das neue Eingangsportal zur Welt der Saurier, symbolisiert den Ursprung allen Lebens. (Foto: Canaletto/Wikipedia)

Das Mitoseum, das neue Eingangsportal zur Welt der Saurier, symbolisiert den Ursprung allen Lebens. (Foto: Canaletto/Wikipedia)

 

Park und Garten von A bis Z

Irrgarten

Sich zu verirren kann sehr unangehm werden, manche sind dabei sogar zu Tode gekommen. In einem Irrgarten hingegen soll es Spaß machen, die verlorene Orientierung zurückzu-gewinnen. In Kleinwelka bei Bautzen zum Beispiel warten drei Labyrinthe auf große und kleine, unbeirrbare Besucher.
Weitere aktuelle Tipps