Heute ist Sonntag, der 12.07.2020 |

Apotheke am Blauen Wunder

Apotheke Leuben

Apotheke aktuell

Der Sommer naht

Sehr geehrte Kunden, liebe Patienten,

noch wenige Wochen, dann sind Sommerferien und die Freude wächst, zumal Reisen nun wieder möglich wird. Doch auch für daheim gibt es Themen, beispielsweise die eigene sportliche Aktivität oder der Schulstart. Beidem wollen wir uns in den Sommer-Aktionen widmen.

Unser nächster Infoabend „Natürlich gegen Rheuma“ mit Heilpraktiker Dietrich Mühlberg soll am 16. September im Volkshaus Laubegast stattfinden. Infolge der Corona-Pandemie können wir diesen Termin nur unter Vorbehalt ankündigen. Sprechen Sie uns an – wir halten Sie auf dem Laufenden.

Eine gute Zeit und vor allem: Bleiben Sie gesund!
Ihre Apotheker Jutta Wiesner und Torsten Wiesner

 

Unser Topthema: Gesunder Sport

Bewegung ist gut für Körper und Seele. Es ist eine uralte, vielfach bestätigte Weisheit, die es dennoch oft schwer hat, beherzigt zu werden

„Wenn wir jedem Individuum die richtige Menge Nahrung und Sport verabreichen würden, nicht zu wenig und nicht zu viel, hätten wir den sichersten Weg zur Gesundheit gefunden.“
Hippokrates von Kos, griechischer Arzt (um 460 – um 370 v. Chr.)

alles lesen

Ratgeber Naturmedizin: Schmerzen lindern

Ein Infoabend mit dem Heilpraktiker Dietrich Mühlberg widmet sich der komplexen Erkrankung Rheuma

„Rheuma“ ist ein unscharfer Begriff, hinter dem eine komplexe Wirklichkeit liegt. Rheumatische Erkrankungen sind vielschichtig und können zahlreiche Erscheinungsbilder haben, darunter Arthrose und Arthritis, Osteoporose und Gicht. Was sie alle verbindet: Körperteile sind in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt, Gelenke und angrenzendes Gewebe schmerzen. Mit „Rheuma“ werden laut Wikipedia „Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat mit fließenden, reißenden und ziehenden Schmerzen“ bezeichnet. Ärzte zählen über 100 verschiedene, oft aus Entzündungen rührende Leiden zu den „Krankheiten des rheumatischen Formenkreises“, wie es in der Fachsprache heißt.

alles lesen

Unser Tourtipp: Barockgarten Großsedlitz

Barockgarten Großsedlitz blickt seinem 300. Geburtstag entgegen. Graf Wackerbarth legte ihn zwischen 1719 und 1723 an, inspiriert von französischen und italienischen Vorbildern.

alles lesen
Zwischen Orangerien, Wasserspielen und etwa 60 Sandsteinskulpturen lässt es sich wunderbar Lustwandeln. (Foto: Karsten Blüthgen)